Schlosspark

hach ja .. heute war ich ja wieder an diesem langweiligen Ort, den SIE Arbeit nennt …. aber das ging ganz schnell vorbei. Danach hat SIE mich in den Schlosspark gebracht .. da ist es spannend. Wenn man Glück hat, findet man sogar Rehe da .. aber diesesmal waren es nur Enten und Gänse … aber auch so roch es toll, und ich musste ganz schnell ein wenig Eau de Toilette auflegen 😉

 wenn da nicht immer diese nervigen Insekten wären ….    und dieses Blumengeknipse muss ich IHR echt wieder abgewöhnen!

doch son bisserl Enten ärgern musste ich .. auch wenn SIE mich ja nicht von der Leine gelassen hat *grummel* dabei ist doch Ente echt lecker ….

aber ich hab mir damit echt weh getan 🙁

aber dann hab ich gelernt, andere Hunde machen auch manchmal blöde Sachen … da ist uns doch noch so ein altes Pärchen begegnet … die hatten eine Schnöseligen Beagle an so einer Auszieh-Leine. SIE ist mit mir in den Wald gegangen und ich musste sitzen … doch der Mann mit dem Beagle rief uns zu, „MEINER TUT NICHTS!“ – Da war ich dann echt erleichtert …. doch SIE ruft dem Mann zurück „ABER MEINE“ und der Typ nimmt seinen Beagle kurz toll 🙂
Aber HEY ich tu auch nichts! Frechheit, mir sowas zu unterstellen. Vor allem interessiert mich son Beagle gar net, wenn es doch überall so toll nach Wild roch … und wie ich noch so schnuppere, da meint der Mann .. ach, die tut nix und lässt dieses Beagleviech direkt zu mir hin .. da hab ich dem aber ne Ansage gemacht …. der Mann war so erschrocken, dass er den doofen Beagle etwas heftig zurückgezogen hat .. der hat sich echt überschlagen …. nunja .. mir egal – ich konnte mich danach wieder den wichtigeren Dingen zuwenden .. wie zum Beispiel dieses Brett aus dem Wasser zu retten …

 

und dann gings in die Hundeschule .. aber irgendwie war ich da schon echt müde .. und es ging um so ein langweiliges Thema wie Rückruf .. das kann ich doch eh …

Auf Nacht machte SIE da noch was komsiches .. SIE knipste meiner Pfote – ist meine Pfote nicht hübsch? (auch wenn da so eine Rassehundzüchterin meinte, die könnte besser gebaut sein *pfffffft*)

 

 

blöd gelaufen …

Heute war ich mal wieder mit im Büro .. langsam wird’s da echt langweilig! Um so mehr hab mich gefreut, dass wir mal wieder wo anders Gassi gingen – nur die blöde Leine, die hat noch gestört.
Aber das schlimmste war dann, dass SIE wieder mal meinte so dumme Pilze knipsen zu müssen!
 da hab ich mich aber ganz schnell ins Bild gedrängt! schließlich bin ICH hier die Hauptsache!
  das hat SIE dann auch kapiert, und so wurde der Rest des Ganges echt spannend, wir haben viele Tiere gesehen, vor allem welche im Wasser! Aber dann, dann wurde es ganz spannend, da, direkt am Weg, keine 10m neben mir – da standen sie . die Rehe! Ganz still und leise hab ich sie beobachtet. SIE stand einfach hinter mir – und sagte so gar nichts. Fand ich komisch, und ich hab mich umgedreht, um zu schauen, ob SIE die beiden Rehe auch gesehen hat – da macht die dumme Gans doch mit ihrem Clicker Teil rum .. und die Rehe flüchteten … Ich hab da ganz die doofe Leine vergessen und bin hinterher … AUA .. das hat weh getan!

Ich war noch lange total aufgeregt! und bin froh gewesen, als ich dann in der Hundeschule ein wenig schlafen konnte .. auch wenn SIE immer sagt, ich solle aufpassen und was lernen!

Hundeschule ..

SIE geht ja wieder mit mir zur Hundeschule – heute war „halten, schieben, ziehen“ dran – eigentlich was, um so richtig Spaß zu haben und genug Gelegenheit SIE zum lachen zu bringen. Doch ich weiss net warum, Katharina hat son Teil angemacht, das nennt sie Relaxodg .. ob das von Relax kommt? jedenfalls hatte ich danach nur noch Lust zu schlafen!

blöder Tag

wobei so ganz stimmt das auch nicht .. .aber erst musste ich mit an diesen Ort, den SIE Office nennt, und da ists immer schrecklich laaaaangweilig – nichts darf ich .. und dann wars heute auch noch echt lange!
SIE meinte ja SIE würde mir eine Entschädigung bieten und ist mit mir danach an einen Ort gefahren, den sie „Schlossmauer“ nennt. Ich muss sagen, es war da dunkel und GRUSELIG! Da wollte ich nicht sein!

Aber Entschädigung muss sein! Also bin ich ihr beim nächsten Stopp aus dem Auto entwischt – hihi, die ist immer zu langsam für mich 😉 so konnte ich noch an ein paar Stellen schnuppern, wo SIE mich sonst sicher nicht hingelassen hätte!

Aber Hey, dann wurde es doch noch lustig – Ich lieeeeebe es, wenn wir in der Hundeschule sind. Heute stand etwas auf dem Stundenplan, was ich eigentlich eh gut kann .. Futter links liegen lassen! Das hat so nen bisserl was mit meiner Vergangenheit zu tun, aber davon rede ich nicht gerne. Also, soweit ich SIE verstanden habe, soll ich, wenn ich was sehe, was ich haben will was tun …. nur was?

schaut euch das mal an .. was wollen die von mir ..

ok, es hat mir echt Spass gemacht, es erinnert mich an das Spiel, das SIE immer mit mir macht … aber irgendwas anderes wollten die noch von mir …

könnt ihr mir da helfen? dass ich da so irritiert manchmal gugge, ist, weil diese Elly und das Pünktchen bellen .. aber warum?

SIE sagte mir eben ich hätte nur, wie die anderen bellen sollen …. aber Hey – sonst will SIE das ja auch nicht! und so hat mir das echt Spaß gemacht!, vor allem als DIE dann dieses Puschelding genommen hat (war eh viel spannender als so doofes Futter … ) War eigentlich ganz lustig zu sehen, wie DIE mich provozieren wollten und dabei versucht haben mir weder Angst zu machen noch mich zu fristrieren – als wäre ich sooo schnell zu frustrieren. Aber ok, das mit der Angst ist schon berechtigt ……aber darüber will ich nicht reden, hat mit meiner Vergangenheit zu tun!

warten am Ende durfte ich dann das Puschelding haben .. das hab ich auch gegen die anderen bewacht 😉

leider gehen diese Spassabende immer viiiieel zu schnell vorbei! Aber heute war der Heimweg schrecklich. SIE meinte, SIE müsste ihrem Auto was Gutes tun! und was ist mit mir? da war doch dieser blöde Schuss und ich musste draußen warten!  schrecklich!

gut, dass dann gaaaaanz schnell das Auto wieder offen war und wir endlich heim konnten. da bin ich beim reingehen erstmal ins Klo geflüchtet. Aber nachdem SIE sich an diesen doofen Rechner gesetzt hat .. hab ich mich dann doch sicherheitshalber daneben gelegt …
naehe

hmm ..

hmmm … hmmm ich weiss nicht, es war den ganzen Tag schon so komisch. SIE hat doch tatsächlich die halbe Bude umgebaut .. all meine schönen Plätze umsortiert, meine Knochen gesucht und weggenommen .. meine Spielsachen hochgestellt .. und dann auch noch dieses komische schnurrende Ding losgeschickt ….

abgesehen davon, dass SIE ansonsten den ganzen Tag vor diesem Rechnerding verbracht hat .. und so gar keine Zeit für mich hatte – SIE nennt das arbeiten.
Aber dann hatte ich Spaß (sie nennt das auch arbeiten) – heute durfte ich zeigen, wie intelligent ich doch bin .. und welche Leckerlies ich besonders mag. Muss aber sagen, mir haben die alle gut geschmeckt 😉

und danach wurde es blöd! SIE hat Louis zu mir ins Auto gepackt und er kam dann mit zu uns .. und dann hat SIE noch mein Bett für ihn hingestellt!

02-erste-entspannung