blöd gelaufen …

Heute war ich mal wieder mit im Büro .. langsam wird’s da echt langweilig! Um so mehr hab mich gefreut, dass wir mal wieder wo anders Gassi gingen – nur die blöde Leine, die hat noch gestört.
Aber das schlimmste war dann, dass SIE wieder mal meinte so dumme Pilze knipsen zu müssen!
 da hab ich mich aber ganz schnell ins Bild gedrängt! schließlich bin ICH hier die Hauptsache!
  das hat SIE dann auch kapiert, und so wurde der Rest des Ganges echt spannend, wir haben viele Tiere gesehen, vor allem welche im Wasser! Aber dann, dann wurde es ganz spannend, da, direkt am Weg, keine 10m neben mir – da standen sie . die Rehe! Ganz still und leise hab ich sie beobachtet. SIE stand einfach hinter mir – und sagte so gar nichts. Fand ich komisch, und ich hab mich umgedreht, um zu schauen, ob SIE die beiden Rehe auch gesehen hat – da macht die dumme Gans doch mit ihrem Clicker Teil rum .. und die Rehe flüchteten … Ich hab da ganz die doofe Leine vergessen und bin hinterher … AUA .. das hat weh getan!

Ich war noch lange total aufgeregt! und bin froh gewesen, als ich dann in der Hundeschule ein wenig schlafen konnte .. auch wenn SIE immer sagt, ich solle aufpassen und was lernen!

an Tagen wie diesen …

bin ich sowas von zufrieden mit meinem Leben
sich sanft gegenseitig wecken


Bauchi kraulen lassen *genies*

 

 

komische Tiere, SIE nennt sie Federgeistchen, am Auto bestaunen federgeistchen

von IHR das Wild gezeigt bekommen .. und dann ist es das FALSCHE!!! Ich will Katze! … und nicht diese langweiligen Rehe .. verdammt nochmal, irgendwo hier war das Katzentier doch …

…und dann den Tag bei Mama verbringen ,,,,