faul sein ist wunderschön!

viel zu früh ist DIE EINE heute aufgestanden, ich war noch gar nicht fertig mit Träumen! und draussen kam ganz viel doofes Wasser vom Himmel!

aber gut, dass DIE EINE spannende Dinge für mich hat. Ich sags euch, den Snack da raus zu holen war ganz schön knifflig

und dann hab ich mal diese „Höhle“ getestet – ist recht bequem.

dann waren wir doch noch unterwegs – und haben eine Julie getroffen, So einen komischen Hund hab ich noch nie gesehen! Die roch nach Hund, die bewegte sich wie Hund, aber die hatte irgendwie ein seltsames Fell! DIE EINE meinte, das wäre ein Mantel. Ich will sowas nicht!

Ach, was solls, Abends hatte ich aber meine Schwierigkeiten, mit zu entspannen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.