Katze!

laaaangweilig hat der Tag begonnen .. musste mal wieder mit in IHRE Arbeit ….  aber was solls, bin dann wenigsten mit dabei! und danach gings zu Katharina, da hab ich dann Rosalie und Tiny getroffen, die mussten auch artig und leise da rumliegen …  aber ich konnte wenigstens aus dem Fenster schauen 😉 und hin und wieder hat SIE mit mir was gemacht (aber so ganz wurde mir das net klar, was sie wollte ….)

lustig wars aber dann doch und ich ärgere mich total! Weil ich so lieb da lag, hat SIE die Leine nicht in der Hand gehabt … und da wäre die Gelegenheit gewesen – denn plötzlich stand eine Katze genau vor mir .. waren keine 2 Meter mehr – die hätte ich locker erwischt! Aber ich war so verdöst, dass ich zulange gebraucht habe um nach vorne zu springen .. und ZACK hatte SIE mich am Geschirr .. MIST!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.