runde Schafe

irgendwas war besonders, ich hab’s genau gemerkt! erst eine kurze Runde im englischen Garten – am Morgen!? .. und dann in eine Hundeschule? Hääääh?

es war eine kleine Gruppe von Hunden, und dann hieß es, „artgerechte Auslastung“? Ich sollte treiben lernen – COOOOOL ich bin schliesslich ein Treibhund-Mix – WO SIND DIE SCHAFE?! doch es roch nicht nach Schaf, sondern nach Gummi. – Ah, das musste von diesen komischen großen Bällen kommen ….

es war also ein Seminar. Die Dinxda war nett, hieß Anja Jacob und hatte es echt drauf, die weiß, was Hunden Spaß macht!

und das ganze nennt sich dann Treibball — aaaaahja
und so sah das Ganze dann am Abend aus …

nicht schlecht, für den Anfang, gelle? Nur eines hab ich bis heute noch nicht so richtig verstanden … warum darf ich auf diese Bälle nicht draufspringen? Nur weil ich kein Kelpie bin?

Nachtrag am 24.04.2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.