Schneee …. und ein Flurtier

und wieder ist es soweit, dieses herrliche weisse Zeug liegt ueberall! Als heute Morgen die bunten Lichter auf dem Balkon angingen konnte ich es sehen .. gaaaanz viel davon lag herum. Ich musste also unbedingt nach draussen!

Als erstes musste ich aber die Catze aus dem Bett bekommen – war gar net so einfach! dabei war es doch schon 5 Uhr! Aber ich weiss, wenn ich so tu, als waere es dringend, klappt es meistens 😉 ..  und so auch diesesmal!

nunja, was soll ich sagen, kaum war ich draussen konnte ich durch den Schnee toben. und das ganz ohne laestige Leine 😉

aber das Highlight kam, als es nach Hause ging .. wir waren schon fast die Treppe hoch, da sah ich es! Eine Katze – EINE KATZE! in MEINEM Hausflur! Ich forderte sie natuerlich gleich zum Spielen auf, aber leider mochte das mein Frauli gar net 🙁 – SPIELVERDERBER

dafuer sperrte sie mich gleich in die Wohnung ein. Aber ich bin mir sicher, sie wollte nur selber mit der Katze spielen …

 

eure Juni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.