was für ein toller Tag

da gibt es etwas, das hütet DIE EINE wie einen Schatz – da hab ich ihr heute morgen ganz schnell geklaut 😉 und mich dann in diese Höhle gekuschelt   ich war doch ganz artig, oder? 😉
und dann sagte DIE EINE etwas von Tierarzt und ich wollte mich erst nicht anziehen lassen, und in das doofe Auto auch nicht, aber HEY, es ging zu Bella – mit der kann ich echt super zoggn nur der Rex hat da keinen Nerv für

und dann ging es doch zu diesem Tierarzt, aber irgendwie waren da einfach nur nette Menschen …  und zuhause wurde ich gefragt, wohin ich wollte, und ich wollte draussen noch Spass haben! Wenn DIE EINE so komische Töne ausspuckt, heisst das MEEEEEEGAAA Spass, dann wirft die mir lustige Dinge, die ich dann gegen Essen eintauschen kann

und es gibt sooo viel zu entdecken

und dann hab ich erstmal gaaaaanz lange geschlafen, aber heute hat DIE EINE mich nochmal angezogen (was ich echt blöd finde) und dann sind wir zu dieser Mimi gefahren. Die weiss echt nicht, was sie will ..

und dann wollte ich noch wissen, wo diese Treppe hinging, durfte aber nicht 🙁 – irgendwann finde ich das noch heraus

Alles so anders ..

ich sags euch, hier gibt soooo spannende Dinge zu entdecken! Seht mal, was ich da gefunden habe!

und dann hat die mit mir was komisches gemacht – sehr selber, aber HEY, egal, gab leckere Kekse!

klar dass man davon müde wird, oder?

aber kaum ausgeschlafen, gibts neue Abenteuer zu endecken – von dem roten Ding sagt DIE EINE, dass dass von der Einen vom meinem Papa ist … aber dieses Ding, das DIE EINE Fell nennt, ist noch viel spannender, auch wenn DIE EINE das nicht gut findet, wenn ich es anschleppe aber es ist sooooo kuschelig! und dann hat DIE EINE sooo viel Zeit an dem Ding, das SIE Komputa nennt verbracht, da hab ich mich gelangweilt und bin eingeschlafen. doch dann wurde es nochmal richtig spannend, wir sind ganz raus gegangen – einen Weg, den DIE EINE Hundehighway nennt. und ganz am Ende haben wir dann gespielt!
das war lustig. Auf dem Rückweg habe ich dann ganz nette Kinder kennen gelernt, die haben mich gestreichelt!

nur dann bin ich so ner komischen Sissi begegnet, die hat mich ganz dolle angemotzt! HEY; da hab ich zurückgemotzt!

Zuhause bekam DIE EINE Besuch, die eine davon nennt sie Mama .. und die kannte ich schon, das war toll, die anderen nannte sie Hannelies, die war nen bisserl grob, aber ganz lustig …
Dann hab ich am Hölzchen rumgekaut und bin eingeschlafen
bis diese Wölfe in dem Kasten kamen, die DIE EINE Fernsehen nennt!