Wildschwein

es begann ja heute recht langweilig – DIE EINE war wieder nur mit den ollen Pilzen beschäftigt aber dannnnn – bin ich fast aus er Haut gefahren … vor Schreck
da stand was ganz gruseliges … DIE EINE nannte es Wildschwein

und es hat plumps gemacht …

rennen, rennen, rennen …

an Pilzen schnuppern, und weiter rennen .. und dann hab ich mich im Bremsweg verschätzt …..

3 Suchen

BOAR! ich sags euch – DIE hat nen echten Knall! Heute sind wir von einem Ort zum nächsten gezogen und SIE hat die Nase nicht voll bekommen können
Erst waren wir in dem Wald, wo SIE immer die Steinpilze sammelt. Da hat SIE so doofe Pilze geknipst. Also habe ich IHR gleich mal ein paar Trüffel gesucht. Ganz viele Verschiedene 😉
aber ich verschone euch mit den ganzen Bildern. Irgendwie hat SIE dann die Sucht gepackt, da sind wir dann noch woanders hin gefahren …
da hab ich IHR wieder ganz viele von den stinkenden Dingern gezeigt!

Und was hatte ich davon? SIE ist mit mir noch an einen 3. Ort gefahren! Wo ich natürlich wieder was gefunden habe – ok nur nicht ganz so schön 😉

ich sags euch, ich war rechtschaffen müde!

Gaitauer Alpl

BOAR, ich muss euch was erzählen! SIE hat nun ein neues Interesse – SIE will mehr über Pilze lernen und ist nun im Pilzverein.

Und heute stand eine Wanderung an – und zwar in den Bergen. Ich hab mich schon auf eine tolle Tour gefreut und dannnnnnnnn …..

dann gings wieder los mit Pilzen

und Blumen

und dann kam das aufregende! SIE ist extra diesen Kühen ausgewichen!

doch das hat die Kühe nicht interessiert, die waren definitiv neugierig auf uns …

ich bin ganz tapfer und leise stehen geblieben … solange ich konnte!
danach waren mir aber IHRE Blumen und Pilze und sonstige egal!

was für ein aufregender Tag – auch wenn wir nicht weit gelaufen sind!