Tag 43

hach ja, heute gibt es die erfrischenden Ergebnisse des gestrigen Fotoshootings 😀

Galidia Elegans macht ihrem Namen alle Ehre

auch Gavia stellata macht ihrem Namenstier alle Ehre, sie fiel als Erste in den Teich

Gazella dorcas – die Kleinste – aber die Feinste? Sie ist äusserst willensstark

Gowidon longirostris hätte besser Grobidon heissen sollen 😉 als Produktester hat er es als Erster auf meine Zehen abgesehen

Gollum suluensis der kleine Chameur <3

und dann natürlich noch der sanfte Riese Grendelius mordax

   

doch die Herausforderung war das Gruppenbild … nunja …. aber am Einsatz von Silvan und mir hats nicht gelegen 😉

Tag 42 – die 2. Begegnung

ich sags euch .. ein toller Tag liegt hinter mir! Heute habe ich die keinen wieder besucht – und, habe natürlich Unmengen an Bildern mitgebracht 😀 – dann hatte ich die Qual der Wahl,, und musste von guten 1000 Bildern anfangen zu reduzieren. Weniger geht aber einfach nicht mehr, also müsst ihr nun eine Bilder-Flut ertragen 😀

ich bin scher verliebt ….

Tag 40 – lebendiges Spielzeug

Heute hatten die Welpen Kidsbesuch .. äh ja .. eigentlich kamen sie nicht wegen der Welpen, aber das ist eine andere Geschichte 😀

ihr kennt mich, ich poste sehr selten Bilder, auf denen Menschen droben sind, aber heute standen da diese Kids mit den Welpies im Mittelpunkt, und auf den BIldern sieht man, dass beide Seiten echt Spass hatten.

Also hab ich ein paar bezaubernde Ausschnitte für euch 😉
und eines steht fest, wenn ich es nicht vergeige, wird Gaz keine Probleme mit Kids haben <3