Hund in Bewegung

Hach was soll ich euch erzählen – ein anstrengendes Wochenende liegt hinter mir. Erst fing es ja ganz toll an. SIE und Mama fuhr mit mir wo hin. Ich hatte schon die Hoffnung auf Urlaub. doch es kam irgendwie ganz anders.

Aber ich fange mal von vorne an, auf der Hinfahrt haben wir nen tollen Waldspaziergang gemacht und ich durfte auch Trüffel suchen!

ich kann euch sagen, am Abend war ich dann rechtschaffend müde!

Auch am nächsten Morgen gings harmlos los, mit einem schönen Spaziergang durch den Park wo es spannendes zu entdecken gab

hätte gerne so weiter gehen können, doch dann musste ich artig neben einem Tisch liegen und SIE hat sich irgendwas von Hunden in Bewegung angehört …. LANGWEILIG! Die einzige Abwechslung war der Mittagsspaziergang, da war turnen angesagt 😉

und lustige Mauern hatten sie auch

AM nächsten Tag ging es fast genauso langweilig weiter … nur wurde dieses mal auch ich analysiert …

Bin froh wenns wieder heim geht!

Hundeturnen

HEY, das war ein lustiger Tag .. schaut mal, was ich machen durfte 🙂

nur die doofe Leine hat gestört . und ich durfte nicht kreativ sein!

irgendwann hats dann gelangt, dann bin ich einfach auf ihren Stuhl gegangen 😉

Archäo Workshop

… und schon wieder kein Bild von mir! HEY – ich gebe echt mein Bestes! und ich war verdammt gut! Viel besser als alle anderen! ICH habe die versteckten Knochen gefunden und brauchte keine Hilfe!

UND? wieder kein einziger Film von mir – nicht mal ein Bild 🙁

muss ich morgen mal zusehen, dass SIE das besser macht 😉