das Hüfte Finale

lange habe ich dazu nichts mehr geschrieben …

nun ist ein gutes 3/4 Jahr vergangen – Juni geht es prima! die Zickigkeit ist geblieben, aber generell gilt, sie spielt wieder, sie tobt wieder, und ihr Gangbild ist deutlich besser geworden. Es gab einige auf und abs. An manchen Tagen zweifelte ich, ob das Gold noch wirkt .. oder ist es doch alles nur Einbildung? Aber diese Tage wurden immer seltener und lassen sich wohl auf den Umbauprozess der Muskeln und Muskelkater zurückführen. Juni hat nun deutlich mehr Muskeln, ist zwar schwerer aber nicht mehr so schwammig.

Schon im Juni konnte Juni wieder ausdauernd toben – hier mit einer jungen gesunden Hündin – das Spiel der beiden ging fast eine Stunde! – und es war nicht Juni die es beendete 😉

Regelmäßge Physio und auch Balance Training machen wir weiter.

jetzt im Januar kommt die spannende Phase – eine ähnliche Wetterlage, wie die, die vor einem Jahr zu Eskalation führte …

Juni liebt den Schnee und tobt uneingeschänkt

Der Schnee beweist es – kein Lahmen, keine Schleifspuren 🙂

Rehe am Morgen …

heute waren die Rehe mal wieder da .. mindestens eine Ricke und 2 Jungtiere .. die beiden Jungen rannten immer wieder um die Wette .. aber ehrlich? Mich lassen sie eh net mitspielen, daher hab ich mich lieber um andere Dinge gekümmert …

Aber dann, im Büro hab ich davon geträumt mit ihnen um die Wette zu laufen ….

müde Bagage

ich hab mal Lucita zum spielen aufgefordert .. aber das faule Stück wollte nur schlafen ….

Also hab ich mich da einfach angeschlossen müde_Krieger und dann waren sie plötzlich weg … hmmm aber das waren sie gestern auch .. aber vielleicht bleiben sie ja weg 🙂