LeinenZWANG!

ja! ZWANNG! so eine bodenlose Frechheit, mir so was anzutun. Gestern waren wir ja bei einer neuen Tierärztin. Ich hab da erst gar nichts von mitbekommen. War so gar nicht, wie sonst. Ich hatte auch gar keine Angst. Da wurde was von „Blockade“ geredet, aber ich weiss nicht genau, was das sein soll. Scheint aber damit was zu tun zu haben, dass ich manchmal so konische Schmerzen habe. Als die Tierärztin mich dann durchknitterte, war das nen bisserl komisch, und SIE hat mich festgehalten, dass ich nicht abhauen konnte .. aber, eigentlich hatte ich das auch gar nicht vor. Es tat mir gut, nur manchmal war es ein bisschen unangenehm.

Was ich aber echt blöd finde, ich muss nun an der Leine bleiben. Also Leine finde ich ja immer blöd, aber ganz besonders, wenn wir 3 (Sam, Louis und ich) im englischen Garten laufen .. alle haben Spass und ich ne Spass-Bremse am anderen Ende der Leine .. seht selber!

Frechheit!

DIE hat …

doch wohl nimmer alle! Nur weil das Gerücht umgeht, dass Rasierklingen-Würstel im engl. Garten liegen, soll ich so rumlaufen?

Mauli

Als würde ich so dumm sein, Rasierklingen zu fressen *tztztz*

Ich hab mich einfach geweigert zu laufen .. leider muss ich nun wohl wieder Tagelang dieses „Maulkorbtraining“ absolvieren (und ich dachte das wäre Geschichte) *seuftz*
aber was solls, so hatte ich wenigsten Spass – auch wenn Sam mit meiner Freundin Flame getobt hat …

wenigstens gabs heute zuhause was zur Entschädigung

Frühsport

im Schnee, hach wie schön
 und dann hat SIE mich zu Hannelies gebracht … und hat lieber Kuno und Mimi bespasst … PFFFT!