neue Abenteuer

heute Morgen habe ich mir endlich mal diese komische Treppe genauer ansehen können … also ich hab mir da echt mehr von erwartet ….

dennoch, danach war dann der Ausflug in die Stadt total langweilig

in der Stadt

irgendwie war ich heute morgen besonders müde und auch nach dem Gassi war ich Faul, faul, faul! doch dann musste DIE EINE wieder in diese Stadt,. Erst habe ich da einen lustigen Hund getroffen, aber dann hab ich spannenderes gesehen das musste ich natürlich genau untersuchen für einen kurzen Moment habe ich überlegt, ob ich da rüber springen kann – habs dann aber lieber sein gelassen doch es gab auch anderes zu entdecken   DIE EINE nennt es  Kunstwerk pfff … dann gings noch kurz in den Garten .. hey, das war voll gruselig, DIE EINE nannte das Lagerfeuer – also bin ich da doch mal hin – und eigentlich war es nicht gruselig!

ich sags euch, nach so vielen Abenteuern bin ich froh, wieder zuhause zu sein!

nochmal in der Stadt

in der Wohnung gibt es sooo viel zu entdecken! Ich weiss nur nicht, warum DIE EINE da immer was dagegen hat.und der Hund hinterm Bett ist blöd, der spielt nicht mit mir

Dann mussten wir nochmal in diese Stadt, aber ich fand es deutlich spannender, als gestern. Vorallem diese Schwarzen Vögel fand ich spannend!

Dann wollte ich DER EINEN  beim Tomaten ernten helfen, ist gar nicht so einfach

und zum Schluss durfte ich Mimi besuchen – die mag mich aber immer noch nicht 🙁

genug erlebt, jetzt wird geschlafen!

Downtown

nannte es DIE EINE – ich sags euch, ein blöder Ort! Sooooo viele Menschen, und keiner hat mich beachtet 🙁 pfff, dann hab ich halt noch ein wenig die Umgebung erkundet

und dann bin ich im diesem Teil, das DIE EINE Auto nennt einfach eingeschlafen …

und Zuhause hab ich dann richtig aufgedreht … aber eines sag ich euch, DIE EINE ist noch hartnäckiger als ich! Egal wie wütend ich wurde, DIE EINE ist ruhig geblieben und hat immer verhindert, dass ICH!!! meinen Willen durchsetze. Doof das!