ein Lauf …

was auch immer SIE darunter versteht .. aber SIE sagt, ich hätte einen Lauf …

heute waren wir wieder im Wald, da hab ich ihr dann wieder diese komischen Dinger gezeigt, die sie blaue Nuss nennt … aber das war ein echter Fehler .. SIE wollte das Ding filmen .. und ich musste mich dann selber beschäftigen! Sowas Blödes aber auch, da hab ich halt das Apportel vernichtet – das fand SIE dann wieder echt doof – und ich finde der Film ist auch doof – völlig verwackelt! SIE meinte, sie hätte das Stativ vergessen …. – Blöd

aber wenigstens hat SIE noch andere Bilder gemacht … vorallem die Blaue Nuss  und dann noch diese winzigen Teile, die SIE Endogone nennt …

Am Ende hab ich dann noch nen Hasen gesehen – aber als sie gepfiffen hat, bin ich gaaaanz schnell zurück gekommen 🙂 nur leider tut mir nun meine linke Vorderpfote weh 🙁

 

nach langer Zeit

sind wir mal wieder auf diesen komischen Berg gegangen – da wo man so toll auf München schauen kann …. aber dann kam es .. auf dem Rückweg kam mir so ein verführerischer Duft in die Nase .. nur doof, dass der so von unten kam! Aber ich musste dem unbedingt nachgehen!

verdammt …

verdammt, verdammt – auf was für eine Idee hab ich SIE nur wieder gebracht .. da waren wir heute doch tatsächlich in dem doofen Wald, wo es immer so ballert! und heute waren da Baumfellarbeiten (wusste gar nicht, dass Bäume Fell haben!)

 

 aber nach einiger Zeit konnte ich mich dann doch der Suche widmen …

was ich aber echt doof fand, SIE hat sich doch glatt mit diesem komischen Teil befasst, statt mir zuzusehen! (SIE nennt es Pilzmumie)

 da musste ich IHR doch den Trüffel vor die Füße spucken! Sonst hätte SIE wieder nichts mitbekommen, und ich die Belohnung nicht bekommen!  aber dann hat SIE mir wieder bei der Suche zugesehen – also alles ok 😉  4 neue Wintertrüffelstellen habe ich gefunden! und hab mir den Schlaf im Auto echt verdient! und Hauptsache SIE hat ein gutes Abendessen 😉

der Ausgleich

.. für einen laaaaangen und laaaaangweiligen Tag im Büro. Sie hatte da ja noch ihren Spass und hat für die Kollegen Gründinx gekocht .. aber ich war die ganze Zeit angebunden :/ Frechheit!
Und dann ist SIE nichtmal mit mir eine große Tour durch den EG gelaufen sondern nur son winziges Stück – aber ok, ich hatte auch keine Lust – konnte SIE aber gut überreden heim zu gehen, denn ich hab ihr ihr Abendessen gezeigt …

 

UPDATE:

Aber ich habe mich revangiert! ich hab es geschafft, IHR heute Nacht das Bett zu klauen!

 

Endspurt

wieder mussten wir Nachts raus …. und haben dafür morgens laaange geschlafen naja, ich fands lange, aber der Louis war noch immer müde …. nur als die Kühlschrank Türe ging, Zack stand er in der Küche …. aber heute ging das schon viel besser mit dem Essen – er hat artig gewartet, bis ich fertig war 😉 Ist halt doch alles eine Frage der Erziehung …

aber dass mein Körbchen nimmer in der Höhle steht ist echt doof .. aber egal!

13-mein-bett-ist-weg danach gings aber in den Wald – Trüffeln – Louis ist dann an jeden meiner Trüffel gegangen und dann ist es passiert .. er hat auch einen gefunden – ok, ausgebuddelt habe ich ihn .. aber er hat ihn gefunden – sein allererster!

am Ende hab ich dann noch was gefunden .. (und Louis der Streber hat IHR das auch angezeigt .. ) aber da wissen wir nicht genau, was das ist …

wasauchimmer wasauchimmer2

und das war Louis sein erster 😉

15-der-erste