noch einmal Meer Urlaub

Jaaa, noch einmal geht es in mein geliebtes Dänemark vom 22.12.2019 bis 23.01.2020 umgehen wir nicht nur die doofe Silvesterballerei in München, sondern ich kann nochmal so richtig meine Lebensflamme von beiden Seiten anzünden. Ich lieben den Strand! Ich habe euch dieses mal nur Bilder und Videos eingestellt und werde nicht viel dazu sagen .. ihr sehr ja, mir geht es nicht gut, ich bin so schwach! Es gibt bessere und schlechtere Tage, aber ich möchte da gerade nicht drüber nachdenken.

Nur die beiden Hunde muss ich euch wohl vorstellen, das eine ist Thor, der haut immer ab und hat all mein leckeres Essen gefunden …
und das andere ist Ruby, eine recht nette ACD Hündin

ansonsten sprechen die Bilder und Filme glaube ich für sich .. und wenn euch was nicht klar ist, dann fragt SIE

 

ich jedenfalls habe es genossen – egal, was jetzt passiert

 

und nun noch die Videos

und wir fahrn fahrn fahrn

mit dem Kahn Kahn Kahn .. oder Eine Seefahrt die ist lustig …

also wer auch immer diese Schnulzen sich ausgedacht hat .. der hat wirklich Ahnung gehabt. Dieses Wochenende waren wir in einer Stadt, die Tübingen heisst .. und sind dann in so einem Stocherkahn gefahren. Ich fand das mächtig spannend. Auch wenn das Ding fürchterlich gewachelt hat .. aber diese Enten .. fast zum Greifen nah! wenn da nur nicht soviel Wasser dazwischen gewesen wär ….

WP_000284 WP_000288 WP_000290 WP_000291 WP_000292 WP_000293 WP_000296 WP_000297 WP_000299 WP_000302 WP_000304 WP_000306 WP_000307 WP_000313 WP_000318

WP_000321 WP_000324 WP_000327

endlich!

gehts wieder raus! Auch wenn ich die Treppen immernoch nicht wieder alleine laufen darf – aber immerhin, ein ordendlicher Ausflug wurde es!

Was komisch war .. da  war irgendwas durchsichtiges auf dem Wasser

01_komisch

man konnte nicht draufgehen… 02_fest 03_Der-Einbruch 04_weg

essen konnte man es auch nicht  05_Kontrolle 06_Eis 07_Enten

und es war zwischen mir und den Enten!

der Tag des Jagens!

ha, war das toll – soviel Spaß hatte ich lange nicht! zuerst habe ich nach Mäusen suchen können und natürlich auch welche gefangen *g* – aber das ist ja selbstverständlich! auch wenn mir das hier nun ein wenig peinlich ists … da sieht man, dass ich grad erst läufig war (was für eine Sauerei!)

DSC_0065

09_Mausejagd

 

aber diese doofen Enten! die waren feige! sind einfach weggeflogen!
10_auf-der-Jagd