AUAUAU

da waren wir heute morgen doch draussen .. es war bitter kalt, aber der Schnee war sooo schön!

doch erst rutsche ich auf den Eisplatten aus, und dann steigt SIE mir im Treppenhaus auch noch auf die Leine und ich knalle die Treppe runter
AUA AUA

Jetzt lieg ich da mit Wärmekissen …..

das Hüfte Finale

lange habe ich dazu nichts mehr geschrieben …

nun ist ein gutes 3/4 Jahr vergangen – Juni geht es prima! die Zickigkeit ist geblieben, aber generell gilt, sie spielt wieder, sie tobt wieder, und ihr Gangbild ist deutlich besser geworden. Es gab einige auf und abs. An manchen Tagen zweifelte ich, ob das Gold noch wirkt .. oder ist es doch alles nur Einbildung? Aber diese Tage wurden immer seltener und lassen sich wohl auf den Umbauprozess der Muskeln und Muskelkater zurückführen. Juni hat nun deutlich mehr Muskeln, ist zwar schwerer aber nicht mehr so schwammig.

Schon im Juni konnte Juni wieder ausdauernd toben – hier mit einer jungen gesunden Hündin – das Spiel der beiden ging fast eine Stunde! – und es war nicht Juni die es beendete 😉

Regelmäßge Physio und auch Balance Training machen wir weiter.

jetzt im Januar kommt die spannende Phase – eine ähnliche Wetterlage, wie die, die vor einem Jahr zu Eskalation führte …

Juni liebt den Schnee und tobt uneingeschänkt

Der Schnee beweist es – kein Lahmen, keine Schleifspuren 🙂

Lööööööwenzahn :)

SIE sagte heute zu mir .. „komm, ich mach einen gelben Hund aus Dir“ – keine Ahnung was sie da von mir wollte – und eigentlich hatte ich auch gar keine Lust raus zu gehen. es ist warm, es ist anstrengend, und überhaupt, ich hab keine Lust .. aber in dem Sinn bleibt SIE immer hart :/

Aber HA! es sind zwar viele gelbe Blumen, SIE nennt sie Löwenzahn .. aber gelb wurde ich nicht 🙂

Louis in da Haus!

EY – eigentlich hab ich ja von gestern noch den vollen Kater … und SIE holt mir nen Gast ins Haus …

aber ok, den Louis mag ich ja .. und er hat mich meinen Kater auch artig ausschlafen lassen!
  er hat sich sogar zu mir ins Bett geschlichen:  und dann haben wir noch nen tollen Gassigang gemacht <3

ein Lauf …

was auch immer SIE darunter versteht .. aber SIE sagt, ich hätte einen Lauf …

heute waren wir wieder im Wald, da hab ich ihr dann wieder diese komischen Dinger gezeigt, die sie blaue Nuss nennt … aber das war ein echter Fehler .. SIE wollte das Ding filmen .. und ich musste mich dann selber beschäftigen! Sowas Blödes aber auch, da hab ich halt das Apportel vernichtet – das fand SIE dann wieder echt doof – und ich finde der Film ist auch doof – völlig verwackelt! SIE meinte, sie hätte das Stativ vergessen …. – Blöd

aber wenigstens hat SIE noch andere Bilder gemacht … vorallem die Blaue Nuss  und dann noch diese winzigen Teile, die SIE Endogone nennt …

Am Ende hab ich dann noch nen Hasen gesehen – aber als sie gepfiffen hat, bin ich gaaaanz schnell zurück gekommen 🙂 nur leider tut mir nun meine linke Vorderpfote weh 🙁